• Simple Item 1

  • 1

Besuch der Gärtnerei Steiner in Kirchweihdach


13.10.2017

Wir haben im Rahmen unseres Jahresprojekts „Die Welt der Berufe“ die Gärtnerei Steiner in Kirchweihdach besucht. Im Zuge des Schulfruchtprograms wurde unser Kindergarten bereits in der Vergangenheit von der Gärtnerei Steiner mit Früchten beliefert.

Zum ersten Mal machte sich nun eine Kindergartengruppe auf Entdeckungsreise in den über 19 Hektar großen Gewächshäusern der Gärtnerei, um die Arbeit der Gärtner und Helfer kennenzulernen und die großen Pflanzen zu bestaunen.

Mit Schutzmäntel bekleidet gings für die Kinder zuerst zu den Tomatensträuchern. Dort konnte sie direkt bei der Tomatenernte zusehen.

Nebenbei erfuhren wir, wie die Tomaten gepflanzt und gepflegt werden und dass Hummeln bei der Bestäubung helfen. Außerdem wissen die Kinder nun, dass in den Gewächshäusern fast das ganze Jahr über Tomaten geerntet werden können. Neben Tomaten wachsen zeitweise auch Erdbeeren, Paprika und Gurken in der Gärtnerei.

Nach den Gewächshäusern schnupperten die Kinder auch in die Verpackungshalle. Große Maschinen helfen, Schachteln zu falten und die Schalen mit Früchten in Folie zu wickeln.

Mit vielen Eindrücken und einer Packung Tomaten für jedes Kind als Geschenk der Gärtnerei Steiner gings schließlich mit dem Bus wieder zurück nach Stammham.